Katrin Zein
Logopädin, Gesundheits- und Pflegewissenschaftlerin
Karola Wilfer
Logopädin, Diplomsprachheilpädagogin
Julia Schobert
Logopädin
Lisa Kellermann
Logopädin
Beruflicher Werdegang der Praxisinhaberin Katrin Zein
Katrin Zein
Praxisinhaberin
  • 2000 - 2003 Ausbildung zur Logopädin am IFBE BZ „Die Schule“ in Erfurt
    Abschluss: Logopädie-Examen
  • 2007 – 2010 Bachelor-Studiengang Logopädie an der Fachhochschule Schloss Hohenfels, Coburg, Abschluss: B. Sc. Logopädie
  • 2011 – 2014 Masterstudium Gesundheits- und Pflegewissenschaften an der MLU Halle-Wittenberg, Abschluss: Gesundheits- und Pflegewissenschaftlerin (Fachausrichtung Logopädie) (M.Sc.)
  • seit 01/2017 Promovendin an der Universität Erfurt/Erziehungswissenschaftliche Fakultät im Bereich Schulische Entwicklung und Sprachförderung sprachlicher Risikokinder unter Prof. Dr. Sallat
  • 2003 - 2017 Logopädin und stellvertretende Praxisleiterin in der Praxis für Sprachtherapie Luise Wolf
  • 2014 – 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der SRH Hochschule für Gesundheit Gera
  • Seit 2017 selbständig mit eigener logopädischer Praxis
  • Grundlagen der modellorientierten Aphasietherapie
  • Stimmtherapie bei Dysarthrophonie
  • Der Parkinsonpatient in der Stimm- und Sprechtherapie
  • Systematische Behandlung zentraler Fazialis- und Hypoglossusparesen nach dem PNF – Prinzip
  • Therapie von Laryngektomiepatienten
  • Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen in Neurologie, Geriatrie und freier Praxis
  • Strukturierte Diagnostik und evidenzbasiertes Vorgehen bei Schluckstörungen in Akuthaus, Rehabilitationseinrichtung und freier Praxis
  • Diagnostik und Therapie bei Kindern mit oropharyngealer Dysphagie infolge ICP und bei verschiedenen Syndromen
  • Myofunktionelle orofaziale Störungen – Anamnese, Diagnostik und Therapie vom Vorschul- bis zum Erwachsenenalter
  • MyoMot – ein ganzheitliches Konzept zur Behandlung myofunktioneller Störungen
  • Craniomandibuläre Dysfunktion – CMD
  • Störungen der auditiven/phonologischen Verarbeitung und Schwierigkeiten im Schriftspracherwerb – erkennen und kombiniert behandeln
  • Kinesiologisches Tapen in der Logopädie
  • Sensorische Integration in der sprachtherapeutischen Praxis
  • Morphologie- und Syntaxtherapie mit PLAN
  • Der Wortschatzsammler – Strategietherapie lexikalischer Störungen
  • 2010 Berufsspezifische Belastungsfaktoren bei Ergotherapeuten, Physio-therapeuten und Logopäden (Bachelorthesis)
  • 2011 Berufliche Gratifikationskrisen klinisch tätiger Physiotherapeuten
  • 2013 Einflussfaktoren auf die Inanspruchnahme von Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie ein Jahr nach Schlaganfall (Masterthesis)
  • 2014/15 Möglichkeiten der Konzentrationssteigerung von Demenzerkrankten
  • 2016 Promotionsprojekt im Bereich Kindersprache: Schulische Entwicklung von sprachlichen Risikokindern und Fördermaßnahmen zur Prävention
  • Wolf (2011). Berufsspezifische Belastungsfaktoren bei Ergotherapeuten, Physiotherapeuten und Logopäden, Ergotherapie und Rehabilitation, 12, 22-28.
  • Morgenstern, Ketelhut & Zein (2015). Gymnastik macht graue Zellen bunt. Aktivieren, 4, 32-35.
  • Zein & Saal (2017). Einflussfaktoren auf die Inanspruchnahme von Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie ein Jahr nach Schlaganfall. Phys Med Rehab Kuror, 27(05):275-284
  • Ludwig-Fresenius-Schule Erfurt, Logopädieschule: Unterrichtsfach Dysphagie
  • Akademie für Pflegeprofession Gera, Thema: Trachealkanülenmanagement
  • SRH Hochschule für Gesundheit, Studiengang Bildung und Förderung in der frühen Kindheit: Modul Therapeutische Grundlagen der Logopädie
Beruflicher Werdegang der Logopädin Karola Wilfer
Karola Wilfer
Logopädin, Diplomsprachheilpädagogin
  • 1980 Abschluss als Diplomsprachheilpädagoge an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 1983 Diplomsprachheilpädagoge in der sonderpädagogischen Beratungsstelle Gera
  • 1991 erste selbständige Logopädin in Thüringen in eigener Praxis
  • 1991 Mitglied des Zentralverbandes für Logopädie
  • 1992 Initiatorin der Gründung des Landesverbandes der Logopädie in Thüringen und langjährige Vorsitzende
  • 2007 Eröffnung einer zweiten Praxis in Gera-Langenberg
  • 2012 Eröffnung einer dritten Praxis in Gera
  • 2017 Logopädin in der Logopädie Katrin Zein
  • Stottertherapie nach Prof. Dr. Wendlandt
  • Möglichkeiten und Grenzen bei Amyotropher Lateralsklerose (Schwerpunkte Dysphagie und Dysarthrie)
  • Einblick in die Padovan-Methode (Neurofunktionelle Reorganisation)
  • Myofunktionelle Therapie nach a. Kittel
  • G./F.O.T.T. (TM) Zertifikat (Rehabilitation des Gesichtes und des oralen Traktes bei Patienten mit zentralen Läsionen nach K. Coombes)
  • Manuelle Facilitation des Larynx als diagnostisches und therapeutisches Element in der Stimmtherapie und -pädagogik
  • Zertifizierte Stimmtrainerin (Internationale Vereinigung für Atemrhythmisch Angepasste Phonation nach Prof. Coblenzer und Prof. Muhar)
  • Neue Diagnose- und Therapieverfahren bei zentralen Automatisierungsstörungen als Ursache verzögerten Sprachaufbaus (nach F. Warnke)
  • Neurophysiologischer Leseaufbau/Interventionsmöglichkeiten bei Leseschwäche
  • Progressive Muskelrelaxation
  • Und viele mehr …
  • Diagnostik und Therapie von Kindern und Erwachsenen mit Sprach-, Sprech-, Schluck- und Stimmstörungen
Beruflicher Werdegang der Logopädin Julia Schobert
Julia Schobert
Logopädin
  • 2011 - 2014 Logopädieausbildung an der IB GIS Berufsfachschule für Logopädie
  • 10/2014 – 09/2016 Logopädin in der Moritz Klinik In Bad Klosterlausnitz
  • seit 11/2017 Logopädin in der Praxis für Logopädie Katrin Zein
  • Strukturierte Diagnostik und evidenzbasiertes Vorgehen bei Schluckstörungen
  • Anwendung der Kiefer-Reset-Balance
  • Kiefergelenkstherapie
  • Tapen in der logopädischen Behandlung
  • Die praktische und theoretische Therapie der MFT mit ganzkörperlichem Ansatz
  • Diagnostik und Therapie von Erwachsenen mit Sprach-, Sprech-, Schluck- und Stimmstörungen
Beruflicher Werdegang der Logopädin Lisa Kellermann
Lisa Kellermann
Logopädin
  • 2011 - 2014 Logopädieausbildung an der Bsw Reichenbach, Abschluss mit Auszeichnung
  • 2014 – 2016 Logopädin in der logopädischen Praxis Jana Franz in Schleiz
  • 2016 - 2019 Logopädin in der logopädischen Praxis MitSprache in Hof
  • Seit 04/2019 Logopädin in der Praxis für Logopädie Katrin Zein
  • Patholinguistische Therapie nach Kauschke-Siegmüller
  • Sensorische Integrationstherapie in der Kindersprachtherapie
  • Sensorische Integration in der sprachtherapeutischen Praxis
  • Manuelle Stimmtherapie
  • Diagnostik und Therapie von Kindern und Erwachsenen mit Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen